AGB

AGB

1. Allgemeines

Die Memberkeys GmbH, Thalkirchner Str. 56, 80337 München, betreibt im Internet unter www.thebeyond.club/ einen Online Miet&Shopping-Club (im folgenden „THE BEYOND CLUB“), der das Mieten von exklusiven Handtaschen und anderen Luxusgütern im Rahmen von Abo-Modellen und optional deren Kauf anbietet (im folgenden zusammen „THE BEYOND CLUB Leistungen“). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Anmeldung im THE BEYOND CLUB und die Miete von exklusiven Luxusgütern im Rahmen von Abo-Modellen (im folgenden „AGB“); der Verkauf von exklusiven Handtaschen unterliegt separaten allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche hier www.thebeyond.club/agb-verkauf einsehbar sind. Die Mitgliedschaft im THE BEYOND CLUB setzt eine Anmeldung voraus. Die Anmeldung zum THE BEYOND CLUB ist kostenpflichtig und verpflichtet zur Entrichtung der wöchentlichen Abo-Gebühren, sie verpflichtet nicht zum Kauf von Produkten.

2. Geltung dieser AGB ab Mitgliedschaft im THE BEYOND CLUB

2.1. Diese AGB gelten für den Abschluss sämtlicher Abo-Modelle sowie weiterer kostenpflichtiger Zusatzleistungen über www.thebeyond.club/, wie in Ziffer 4 näher beschrieben. Der Kunde erklärt mit seiner Bewerbung als Mitglied des THE BEYOND CLUBs ausdrücklich sein Einverständnis mit diesen AGB. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

2.2. Von Kunden gestellte Bedingungen, die diesen AGB widersprechen, sind unwirksam, es sei denn es wurde etwas anderes vertraglich vereinbart.

3. Bewerbung als Mitglied / Abo-Vertragsabschluss

3.1. Für den Zugang zum THE BEYOND CLUB und den THE BEYOND CLUB Leistungen ist (a) eine Einladung des Kunden durch THE BEYOND CLUB (b) eine Einladung des Kunden durch ein bestehendes THE BEYOND CLUB-Mitglied oder (c) die Nutzung einer Sonderaktion von THE BEYOND CLUB, in der sich Kunden ohne eine Einladung bewerben können, sowie eine einmalige, rechtsverbindliche Bewerbung als Kunde notwendig. Mit der Bewerbung gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss des von ihm gewählten Abo-Modells ab.

3.2. Nach erfolgter Bewerbung wird eine automatische Anmeldebestätigung an den Kunden an die von ihm angegebene Email-Adresse verschickt (im folgenden „Anmeldebestätigung“). Diese Anmeldebestätigung stellt keine Annahme des Angebots auf Abschluss eines Abo-Modells dar, sondern bestätigt lediglich den Eingang der Bewerbung bei THE BEYOND CLUB. Als exklusiver Shopping-Club lässt THE BEYOND CLUB monatlich nur eine gewisse Anzahl an neuen Mitgliedern zu. Daher kann es zu Wartezeiten von mehreren Wochen kommen bis neue Kunden als Mitglieder aufgenommen werden. Nimmt die THE BEYOND CLUB das Angebot des Kunden zum Abschluss eines Abo-Modells an, entsteht ein Mitgliedschaftsvertrag über das Abo-Modell, welches der Kunde im Rahmen seiner Bewerbung ausgewählt hat. THE BEYOND CLUB nimmt das Angebot des Kunden an, indem THE BEYOND CLUB dem Kunden einen Schlüssel (der „Gold-Key“) auf dem Postweg zuschickt (im folgenden „Annahme“). Ein Anspruch auf Abschluss eines Abo-Modells besteht nicht. Es ist THE BEYOND CLUB vorbehalten, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3.3. Auf dem Gold-Key ist der Zugangscode zum THE BEYOND CLUB eingraviert, den der Kunde bei seiner erstmaligen Anmeldung im THE BEYOND CLUB eingeben muss. Dieser Zugangscode dient weiter dem Zweck anderen Kunden Zugang zu The BEYOND CLUB zu gewähren. Der Gold-Key ist in dem Abo-Model Starter, Gold, Platin vergoldet und hat einen Wert von 30,00. Der Gold-Key wird unter Eigentumsvorbehalt geliefert, welcher erst nach zwölfmonatiger Mitgliedschaft des Kunden im THE BEYOND CLUB erlischt und der Gold-Key geht in das Eigentum des Kunden über.

3.4. Mit seiner Bewerbung erklärt der Kunde, mindestens das 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Eine Bewerbung von Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist untersagt.

3.5 Mit seiner Bewerbung erklärt der Kunde, dass er eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, die auch im Falle der Beschädigung von gemieteten Sachen eingreift und dass er im Falle eines Schadens an Eigentum von THE BEYOND CLUB seinen Pflichten unter dieser Haftpflichtversicherung nachkommen wird.

3.6 Zur Bewerbung ist das separat zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular auszufüllen [sowie ein Identifizierungsdokument (Personalausweis oder Reisepass) hochzuladen]. Der Kunde versichert, dass die von ihm getätigten Angaben wahr und vollständig sind. Soweit sich persönliche Daten ändern, obliegt es dem Kunden, die veränderten Daten in seinem Benutzerkonto zu aktualisieren. Alle Änderungen können nach erstmaliger Bewerbung online vorgenommen werden. Eine Übertragung der Mitgliedschaft auf eine andere Person ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von The BEYOND CLUB nicht gestattet.

3.7 THE BEYOND CLUB speichert die eingegebenen Daten unter Beachtung der Vorgaben des Datenschutzes in der Kundendatenbank. Einzelheiten können der Datenschutzerklärung auf der THE BEYOND CLUB-Website unter www.thebeyond.club/datenschutz entnommen werden. Die Daten werden zur Abwicklung von Bestellungen und zur Rechnungsstellung genutzt.

3.8 Der Kunde verpflichtet sich, das über den Online-Shop mitgeteilte Passwort geheim zu halten und vor Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Der Kunde kann jederzeit sein Passwort ändern oder über www.thebeyond.club/ ein neues Passwort anfordern. Bei einem Missbrauch der Zugangsdaten ist der Kunde verantwortlich. Der Verdacht des Missbrauchs ist THE BEYOND CLUB unverzüglich mitzuteilen.

3.9 Bei Verdacht auf Missbrauch der Leistungen von THE BEYOND CLUB oder bei Angabe falscher Daten behält sich THE BEYOND CLUB das Recht vor, eine Registrierung unverzüglich zu sperren und die Verträge mit dem betreffenden Kunden fristlos zu kündigen. Ist ein Missbrauch nachweisbar, behält sich THE BEYOND CLUB die Geltendmachung von daraus entstehenden Schadensansprüchen gegen den Kunden vor.

4. Abo-Preise, Bestellung von Handtaschen

4.1 Der wöchentliche Mietpreis beträgt 39,00 € für das Abo-Modell Starter, 69,00 € für das Abo-Modell Gold und 129,00 € für das Abo-Modell Platin. Die Preise verstehen sich als Endpreise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer sowie Versand- und Verpackungskosten. Alle Abo-Modelle gewähren dem Kunden Zugang zu den THE BEYOND CLUB Leistungen (Kauf und Miete von Handtaschen).

4.2 Das Abo-Modell Starter beinhaltet lediglich den Zugang zum THE BEYOND CLUB aber nicht die kostenlose Miete von Handtaschen - diese müssen im Abo-Modell Starter gegen separate Gebühr, welche im THE BEYOND CLUB Onlineshop für jede Handtasche ausgewiesen ist, bestellt werden. Das Abo-Modell Gold beinhaltet die zeitgleiche Miete einer Handtasche pro Monat. Das Abo-Modell Platin beinhaltet die zeitgleiche Miete von bis zu vier Handtaschen pro Monat sowie das Recht Handtaschen zeitlich früher als Kunden der Abo-Modelle Starter und Gold reservieren und bestellen zu können. Im Abo-Modell Gold und Abo-Modell Platin besteht kein Rechtsanspruch auf die Vermietung einer bestimmten Handtasche; das Angebot richtet sich nach der Verfügbarkeit der Handtaschen. Die Abo-Modelle Gold und Platin gewähren darüber hinaus das Recht gegen separate Gebühr, welche im THE BEYOND CLUB Onlineshop für jede Handtasche ausgewiesen ist, weitere Handtaschen zu mieten.

4.3 Die Handtaschen, die im Rahmen der Abo-Modelle Gold und Platin im monatlichen Abo-Preis inklusive sind, können die Kunden der Abo-Modelle Gold und Platin (a) entweder selbst auswählen oder (b) bestimmen, dass THE BEYOND CLUB die Handtaschen für den Kunden auswählt.

4.4 Ein Wechsel des Abo-Modells während der festen Laufzeit ist jederzeit in ein höherpreisiges Abo-Modell möglich, im Übrigen ausgeschlossen.

4.5 Es steht THE BEYOND CLUB zu, jederzeit für einen begrenzten Zeitraum auch günstigere Preise anzubieten.

4.6 Angebote in Form von Produktpräsentationen, etc. im THE BEYOND CLUB Onlineshop verstehen sich freibleibend und stellen keine Angebote im rechtlichen Sinn dar. Änderungen und Irrtümer bei der Preisangabe bleiben vorbehalten. Gegebenenfalls befristete Sonderangebote, Aktionsgutscheine etc. sind entsprechend gekennzeichnet. Ablichtungen und Abbildungen sowie die Artikelbeschreibung im Rahmen der Produktpräsentation dienen zur Illustration und können von der Lieferung abweichen. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Farben auf Abbildungen anders dargestellt sein können, als dies unter Raum- oder Tageslicht tatsächlich der Fall ist. Soweit Handtaschen durch Abbildungen illustriert sind, können diese neben der angebotenen Handtasche auch weitere Gegenstände (z.B. Zubehör, Dekoration) darstellen. Solche Gegenstände sind nicht Teil der Vermietung und gehören auch nicht zur Bestellung. Maßgebend für die Beschaffenheit der angebotenen Handtaschen ist in jedem Fall allein die Produktbeschreibung. Vom Kunden ausgewählte Handtaschen werden in einem virtuellen Warenkorb abgelegt. Bis zur endgültigen Bestellung durch das Anwählen der Schaltfläche „kostenpflichtig mieten“ bzw. „als Abo-Tasche mieten“ kann der Kunde Inhalte seines Warenkorbs sowie Kunden-, Liefer- und Zahlungsangaben jederzeit korrigieren. Erst die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Schließt der Kunde eine Bestellung nicht ab, ist es möglich, dass der Warenkorb bei erneutem Aufruf des Onlineshops zu einem späteren Zeitpunkt die zuvor gewählten Handtaschen nicht mehr enthält; dies kann technische Gründe haben oder aufgrund einer zwischenzeitlich geänderten Produktverfügbarkeit etc. geschehen.

4.7 Nach erfolgter Bestellung wird eine automatische Bestellbestätigung an den Kunden an die von ihm angegebene Email-Adresse verschickt (im folgenden „Bestellbestätigung“). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme der Bestellung des Kunden bzw. der Konkretisierung seiner Inklusiv-Leistung auf diese Handtasche (im folgenden „Bestellung“) dar, sondern bestätigt lediglich den Eingang der Bestellung bei THE BEYOND CLUB. Der Vertrag über die Bestellung kommt erst mit der Zusendung Handtasche im Rahmen des Mietverhältnisses durch THE BEYOND CLUB zustande. Erhält der Kunde bereits von THE BEYOND CLUB zuvor eine Bestätigung über den Vertragsschluss, stellt dies die Annahme des Angebots dar.

4.8 Nimmt THE BEYOND CLUB eine Bestellung eines Kunden im Abo-Modell Starter nicht an, für das bereits eine Bezahlung erfolgt ist, erstattet THE BEYOND CLUB dem Kunden den gezahlten Betrag unverzüglich zurück. In den Abo-Modellen Gold und Platin kann der Kunde kostenlos eine andere Tasche bestellen.

4.9 Die Handtaschen werden dem Kunden mit Versand nur mietweise überlassen. Eine Eigentumsübertragung findet nicht statt.

4.10 Jede Handtasche ist mit einem RFID-Chip ausgerüstet, der sich auf der Innenseite des Handtaschen-Bodens oder einer anderen geeigneten Stelle befindet. Dieser stellt die einfache Identifizierung der Handtaschen durch THE BEYOND CLUB Mitarbeiter sicher.

5. Leistungen von THE BEYOND CLUB

5.1 Die bestellte Handtasche wird entsprechend der Angaben im Online-Shop geliefert und als Mietsache zeitweise überlassen.

5.2 Die Handtaschen sind nur in begrenzten Mengen verfügbar. Daher kann THE BEYOND CLUB nur im Rahmen des verfügbaren Bestands liefern.

5.3 Der Leistungsumfang richtet sich nach der im Online-Shop jeweils hinterlegten Produktbeschreibung der jeweiligen Handtasche.

6. Versandkosten und Rechnungen

6.1 Die im THE BEYOND CLUB Online-Shop genannten Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und enthalten die Versandkosten.

6.2 Mit dem Abschluss der Bewerbung und dem damit verbundenen Abschluss eines Abo Modells, wird THE BEYOND CLUB autorisierst – nach Annahme gemäß Ziffer 3.1 des Angebots auf Abschluss eines Abo-Modells durch THE BEYOND CLUB – den fälligen Betrag über den vom Kunden ausgewählten Zahlungsweg zu erheben. Der Betrag wird zum Beginn des Vertragsverhältnisses bzw. der Bestätigungsmail fällig. Anschließend wird er während der Vertragslaufzeit alle 28 Tage nach der vorherigen Fälligkeit erneut fällig. Die Zahlung des Mietzinses erfolgt nach Wahl des Kunden mit Debitkarte, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express), Apple Pay, Lastschrift, Sofortüberweisung oder Paypal. THE BEYOND CLUB behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

6.3 Werden Rechnungen aus Lieferungen und Leistungen über das SEPA-Basislastschriftverfahren bezahlt, erhält der Kunde eine Vorabinformation zum Lastschrifteinzug mindestens einen Bankarbeitstag (COR1) vor Fälligkeit der Rechnung bei erstmaliger Ausführung eines Lastschriftenauftrages oder bei einer einmaligen Lastschrift. Alle darauffolgenden Lastschriften werden innerhalb einer Frist von mindestens eines Bankarbeitstages (COR1) vor Fälligkeit vorgelegt. Diese Vorabinformation kann auch mit Übermittlung der einzuziehenden Rechnung erfolgen. Durch diesen Vorlauf kann der Kunde schon vor Buchung auf dem Konto der Lastschrift gegebenenfalls widersprechen.

6.4 Einer SEPA-Basislastschrift mit gültigem SEPA-Mandat kann innerhalb von 8 Wochen ab dem Fälligkeitstag widersprochen werden. Bei unautorisierten Lastschriften ohne SEPA-Mandat kann der Zahlungspflichtige eine Rückbuchung in einem Zeitraum von 13 Monaten veranlassen. Nach Ablauf dieser Fristen kann der Belastung nicht mehr widersprochen werden.

6.5 [Für durch den Kunden verursachte Rückbuchungen der Lastschriften oder Kreditkartenabbuchungen berechnet THE BEYOND CLUB die entstandenen Gebühren. Diese variieren nach Bezahlart und Kreditinstitut.]

7. Mietdauer der einzelnen Handtaschen

7.1 Die Mietdauer der Handtaschen, die im jeweiligen Abo-Modell inklusive sind, beträgt im Abo-Modell Starter 4 Wochen, im Abo-Modell Gold mindestens 4 Wochen und maximal 12 Wochen und im Abo-Modell Platin mindestens 2 Wochen und maximal 12 Wochen. Mietbeginn ist der Tag der Versandbestätigung der Tasche durch THE BEYOND CLUB. THE BEYOND CLUB behält sich vor bestimmte Handtaschenmodelle nur für einen maximalen Zeitraum von einem Monat auszuleihen.

7.2 Im Rahmen des Abo-Modelles Starter und für den Fall der Bestellung von Handtaschen im Rahmen der Abo-Modelle Gold und Platin, die über die Inklusiv-Handtaschen hinausgehen, kann der Kunde die Mietdauer der Tasche im Rahmen der Bestellung auswählen und bekommt den Endpreis (inkl. Mehrwertsteuer) angezeigt. Die Mindestmietdauer beträgt eine Woche. Mietbeginn ist der Tag der Versandbestätigung der Tasche durch THE BEYOND CLUB.

8. Vertragslaufzeit und Kündigung

8.1 Die Abo-Modelle werden mit einer festen Laufzeit von 12 oder 24 Wochen (im folgenden jeweils eine „Mindestlaufzeit“) angeboten. 

8.2 Der zwischen THE BEYOND CLUB und dem Kunden geschlossene Vertrag kann ohne Angabe von Gründen nach der Mindestlaufzeit jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung muss bei Verträgen mit einer Mindestlaufzeit von 12 Wochen spätestens 6 Wochen vor dem nächsten möglichen Ende der Mindestlaufzeit und bei Verträgen mit einer Mindestlaufzeit von 24 Wochen spätestens 12 Wochen vor dem nächsten möglichen Ende der Mindestlaufzeit bei THE BEYOND CLUB eingehen. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich der Vertrag um die jeweilige Mindestlaufzeit von 12  bzw. 24 Wochen. Kündigungen haben in Textform zu erfolgen. Die Voraussetzung für eine wirksame Kündigung ist die vollständige Rücksendung und der vollständige Eingang der gemieteten Handtaschen bei THE BEYOND CLUB zum Laufzeitende. Sollten die gemieteten Handtaschen nicht fristgemäß bei THE BEYOND CLUB eingehen, verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils einen weiteren Monat, bis alle Handtaschen bei THE BEYOND CLUB eingegangen sind.

8.3 Bei Kunden mit schlechter Zahlungsmoral behält sich THE BEYOND CLUB das Recht vor den Vertrag mit sofortiger Wirkung außerordentlich zu kündigen und die vertragsgemäße Verfügung, soweit gesetzliche zulässig, ohne Abzug von Rabatten in Rechnung zu stellen. Weiterhin behält sich THE BEYOND CLUB das Recht vor, einzelne Verträge auch aus anderen Gründen mit sofortiger Wirkung zu beenden. Im Falle der außerordentlichen Kündigung ist der Kunde verpflichtet sämtliche in seinem Besitz befindliche Handtaschen unverzüglich an THE BEYOND CLUB zurückzusenden. THE BEYOND CLUB ist berechtigt vom Kunden Schadensersatz aufgrund der Nichterfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen zu verlangen.

9. Nutzung der Handtaschen seitens des Kunden

9.1 Die von THE BEYOND CLUB im Abo verschickten Handtaschen können sowohl Neu- als auch Gebrauchtware sein. Gebrauchtware wird sorgfältig und professionell gereinigt und geprüft und in dem jeweils beschriebenen Zustand weitervermietet. Eine Reinigung durch den Kunden ist nicht erforderlich.

9.2 Stellt der Kunde beim Erhalt einer Handtasche oder aber im Laufe des Mietzeitraums Schäden/Mängel an der Handtasche fest, ist er verpflichtet, THE BEYOND CLUB hierüber unverzüglich in Textform zu unterrichten. Gleiches gilt, wenn eine Handtasche vom Kunden oder einem Dritten im Laufe des Mietzeitraums beschädigt wird. Um die Beurteilung für den THE BEYOND CLUB Support zu vereinfachen soll der Kunde dem THE BEYOND CLUB Support Bilder von dem Schaden zu senden und den Schaden kurz beschreiben.

9.3 Der Kunde ist verpflichtet, gelieferte Handtaschen sorgsam und pfleglich zu behandeln und alle für einen bestimmungsgemäßen Gebrauch maßgeblichen Bestimmungen, insbesondere die beigefügten Pflegeanleitungen von THE BEYOND CLUB, zu beachten.

9.4 Der Kunde hat die Handtaschen angemessen aufzubewahren und vor Fremdeinflüssen sachgerecht zu schützen.

9.5 Der Verlust oder die Beschädigung bzw. Verschlechterung der Handtaschen ist THE BEYOND CLUB unverzüglich in Textform mitzuteilen. Unterlässt der Kunde schuldhaft die unverzügliche Anzeige, haftet er THE BEYOND CLUB auf Ersatz des dadurch eintretenden Schadens.

9.6 Der Kunde ist grundsätzlich für den Verlust oder die Beschädigung der Handtasche während der Mietdauer verantwortlich. Nicht als Beschädigungen gelten Abnutzungserscheinungen, die durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Handtasche entstehen, wie z.B. leichte Verunreinigungen, die mit einem Aufwand von maximal EUR 100,00 beseitigt werden können.

9.7 Der Kunde haftet für Schäden an der Mietsache nach den folgenden Bestimmungen:

9.7.1 Für Schäden, die einen Reparaturaufwand in Höhe von weniger als 10,00 € erfordern, haftet der Kunde nicht.

9.7.2 Für Schäden, die über 10,00 € hinaus gehen haftet der Kunde nach der Beschädigungstabelle, welche [hier] abrufbar ist. Die in der Beschädigungstabelle genannten pauschalisierten Schadensposition spiegeln den nach dem gewöhnlichen Lauf der Dinge zu erwartenden Schaden oder die gewöhnlich eintretende Wertminderung wieder. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass überhaupt kein oder nur ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.

9.7.3 Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadensersatzes von THE BEYOND CLUB (insbesondere ausgefallener Gewinn) bleibt vorbehalten.

9.8 Der Kunde darf die Handtaschen nicht Dritten zur Nutzung überlassen, die nicht zum Haushalt des Kunden gehören. In jedem Fall ist sicherzustellen, dass die Handtaschen ausschließlich von einer Person genutzt werden.

9.9 Der Kunde ist nicht berechtigt, Veränderungen an den Handtaschen vorzunehmen. Hierzu zählt insbesondere auch das Entfernen oder die Manipulation des RFID-Chips.

9.10 Wird eine Handtasche beim Kunden gepfändet, beschlagnahmt oder entwendet, ist der Kunde verpflichtet, THE BEYOND CLUB darüber unverzüglich per E-Mail oder schriftlich zu informieren. Dritte hat der Kunde vom Eigentum THE BEYOND CLUB an der Handtasche in Kenntnis zu setzen.

9.11 THE BEYOND CLUB behält sich das Recht vor, die Mitgliedschaft des Kunden außerordentlich zu kündigen, wenn der Kunde einen Schaden von mehr als 500,00€ verursacht, oder gegen eine seiner Verpflichtungen aus den Ziffern 9.8, 9.9 oder 9.10 verstößt.

10. Lieferung und Versand

10.1 Nach Bestell und Zahlungsbestätigung der gewünschten Handtasche wird die Bestellung innerhalb von 3 Tagen vor der vom Kunden gewählten Lieferfrist an den Kunden versendet. Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie zuvor schriftlich von THE BEYOND CLUB bestätigt wurden.

10.2 Bestellte Handtaschen werden an die vom Kunden angegebene deutsche Lieferanschrift versendet. THE BEYOND CLUB wird regelmäßig Dritte mit dem Versand der bestellten Handtaschen beauftragen und Lieferungen nur im Einzelfall selbst vornehmen. Handtaschen werden anhand einer Trackingnummer an den Kunden über die Deutsche Post, UPS oder einen anderen Versanddienstleister ausgeliefert. Der Kunde trägt die Verantwortung, dass die Handtaschen ordnungsgemäß zugestellt werden können.

10.3 THE BEYOND CLUB ist zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt, sofern dies dem Kunden zumutbar ist.

10.4 Lieferverzögerungen, die nicht von THE BEYOND CLUB zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden dem Kunden in wichtigen Fällen unverzüglich mitgeteilt.

10.5 Die Gefahr des Unterganges oder der Verschlechterung der Handtasche geht auf den Kunden über, sobald ihm dieser in der Transportverpackung vom Spediteur übergeben wird.

10.6 THE BEYOND CLUB versendet ausschließlich an Lieferadressen in Schweden, Italien, Spanien, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Finnland, Dänemark, Portugal, Belgien, Luxemburg, Deutschland und Österreich.

11. Rückgabe der Mietsachen, Pflichten und Haftung des Kunden

11.1 Der Kunde kann die gemietete Ware während seiner Mitgliedschaft jederzeit vorzeitig zurückgeben, aber erhält im Rahmen der Abo-Modelle Gold und Platin die nächste Tasche erst nach Ablauf des jeweiligen Monatszeitraums. Nach Ablauf des Mietzeitraums ist der Kunde verpflichtet, die Handtaschen(n) unter Benutzung des Rücksendeetiketts, der jeder Lieferung von THE BEYOND CLUB beiliegt, zurückzusenden.

11.2 THE BEYOND CLUB bittet den Kunden ausschließlich das jeder Lieferung beiliegenden Rücksendeetikett für die Rücksendung zu benutzen, da nur dies eine eindeutige Zuordnung in der Warenannahme ermöglicht. Sofern der Kunde nicht das mitgelieferte Rücksendeetikett verwendet, hat er den Rückversand auf eigene Kosten durchzuführen und muss sicherstellen, dass das Paket mit mindestens 5.000€ versichert ist. In diesem Fall ist THE BEYOND CLUB die Rücksendung zudem unter Angabe des Versanddienstleisters und einer Sendungsverfolgungsnummer anzuzeigen.

11.3 Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Rücksendung ist die Paketabgabe beim Versanddienstleister durch den Kunden.

11.4 Schäden aufgrund von Verzögerungen oder weiteren Leistungsstörungen, die auf eine nicht ordnungsgemäße Befolgung der Rückversand-Anleitung zurückzuführen sind, sind vom Kunden zu ersetzen. Insbesondere hat er die Versandkosten zu tragen, wenn er das mitgelieferte Rücksendeetikett nicht benutzt.

11.5 Erfolgt keine rechtzeitige Rücksendung durch den Kunden, ist THE BEYOND CLUB berechtigt den wöchentlichen Mietpreis der Handtasche für jede angefangene Woche dem Kunden zu berechnen und über seine gewählte Zahlungsart einzuziehen.

11.6 Setzt der Kunde den Gebrauch der Handtaschen nach Ablauf der Mietdauer ohne Verlängerung des Vertrages fort, so gilt das Mietverhältnis nicht als verlängert. § 545 BGB findet keine Anwendung. THE BEYOND CLUB behält sich vor, dem Kunden einen entstandenen Nutzungsausfallschaden unter Anrechnung geleisteter Zahlungen zu berechnen und die vertraglichen Beziehungen zum Kunden außerordentlich zu kündigen.

12. Widerrufsrecht

12.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

12.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung von THE BEYOND CLUB.

12.3 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

13. Mängelhaftung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften der Sachmängelhaftung.

14. Haftung

14.1 THE BEYOND CLUB haftet unbeschränkt:

14.1.1 für jede vorsätzliche oder grob fahrlässige Verursachung von Schäden durch sie selbst, einen ihrer gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Verrichtungsgehilfen,

14.1.2 bei einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

14.1.3 für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz oder soweit THE BEYOND CLUB den Mangel einer Sache arglistig verschwiegen oder eine ausdrückliche Garantie für die Beschaffenheit einer Sache übernommen hat.

14.2 Im Übrigen haftet THE BEYOND CLUB im Falle einfacher Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und beschränkt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind hierbei solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet THE BEYOND CLUB nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

14.3 THE BEYOND CLUB haftet nicht für Gegenstände, welche bei der Rückgabe von gemieteten Gegenständen vergessen werden.

14.4 Eine weitergehende Haftung von THE BEYOND CLUB ist ausgeschlossen.

15. Anwendbares Recht, Sprache, Online-Streitbeilegung

15.1 Vertragssprache ist Deutsch.

15.2 Für sämtliche Streitigkeiten, die in Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung der Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden und THE BEYOND CLUB entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

15.3 Diese AGB ergänzenden oder abändernden Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

15.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben diese AGB im Übrigen wirksam.

15.5 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Diese ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist THE BEYOND CLUB nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

 

 

Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Memberkeys GmbH, Thalkirchner Str. 56, 80337 München. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook und Instagram sind lediglich Plattformen, auf denen die Memberkeys GmbH Gewinnspielaktionen vermarktet. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die Memberkeys GmbH. Sämtliche Fragen, Kommentare und/oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich an die Memberkeys GmbH zu richten.

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, welche ihren Wohnsitz in der EU haben. Mitarbeiter der Memberkeys GmbH oder mit ihr verbundene Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Teilnahmefrist
Informationen zur Teilnahmefrist können dem Gewinnspiel auf der jeweiligen Social-Media-Plattform entnommen werden.

4. Teilnahme
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert die/der Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über das Teilnehmen auf der Website der Memberkeys GmbH. Die Teilnahmevoraussetzungen, die Teilnahmedauer, die Gewinne und Informationen zur Gewinnerzielung ergeben sich aus der Gewinnspielbeschreibung auf dem jeweiligen Social-Media-Kanal. Die Memberkeys GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen (organisatorischen, technischen oder rechtlichen) Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche zu. 

5. Gewinnerauswahl
Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt. Der Preis ist durch die/den Gewinner/in nicht übertragbar oder austauschbar.

6. Gewinnbenachrichtigung
Der Gewinner wird per Post über den Gewinn benachrichtigt. 

7. Gewinn
Alle Informationen zum Gewinn können dem Gewinnspiel auf der jeweiligen Social-Media-Plattform selbst entnommen werden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

8. Versand des Preises
Der Versand des Gewinnspielpreises erfolgt über die Memberkeys GmbH. Aufgrund von Feiertagen kann es zu Verzögerungen kommen. Für die Richtigkeit der Daten ist der Teilnehmer verantwortlich.

9. Datenschutz
Mit seiner Teilnahme willigt der Teilnehmer ein, dass seine übermittelten Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert werden. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht. Persönliche Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

10. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: März 2021

 

 

chatImage
The Beyond Club
The Beyond Club
Willkommen bei The Beyond Club. Wie können wir dir helfen?
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon